Die Geschichte

Das Gründungsjahr 1912 war sicher eine schwierige Zeit. Nach mündlicher Überlieferung wurde dieses Anwesen im Jahre 1911 durch einen Brand zerstört. Angeblich konnte man dem Besitzer Brandstiftung nachweisen und somit war das Anwesen zu verkaufen. Der Boden der Weide ist sehr seichtgründig; darunter befinden sich viele Steine und Bruchschotter.


Nach mündlicher Überlieferung wurde auf betreiben des damaligen Herrn Pfarrers und des Oberlehrers eine Weide gegründet. Beteiligt waren alle 3 Gastwirtschaften im Ort die auch eine Landwirtschaft betrieben haben.

Als 1. Obmann scheint im Protokollen ein gewisser Weisenlehner Oswald aus Lehhof auf, der die Funktion von 1912 bis 1928 inne hatte. Dessen Stellvertreter war ein gewisser Leonhartsberger Ignaz aus Dorf. Von 1928 – 1940 scheint als Obmann ein gewisser Rapolter Ignaz auf. Im Protokoll vom 08. November 1936 steht, es wird beschlossen, dass die Mitglieder welche den Weidezins nicht bis längstens 1. April gezahlt haben, kein Vieh im neuen Weidejahr auftreiben dürfen.

Auch in der Schulchronik von St. Oswald ist Ober Burgstall angeführt. (Auszug aus der Schulchronik St. Oswald)



Aber auch in der jüngeren Vergangenheit hat sich bei der Weide viel getan. Unter Obmann Alois Wurzer (1970-1983) wurde im Jahre 1973 ein neues Weidehaus gebaut sowie eine neue Wasserleitung verlegt. Unter Obmann Alois Steinkellner (1983-1993) wurde 1987 das 75-jährige Bestandsjubiläum gefeiert und 1992 der NÖ Almwandertag in St.Oswald veranstaltet.
Ab 1993 übernahm Leopold Fischl die Aufgabe des Obmanns, leider verstab dieser viel zu Früh im Jahre 1998. Unter seiner Obmannschaft wurde der Stall von Anbindehaltung in einen Laufstall umgebaut. Von 1998 bis 2015 übernahm Johann Tober die Aufgabe des Obmannes. In diesen Jahren wurde die Weide zu einem Bio-Betrieb umgestellt, eine Außenfütterung gebaut und der Wald durch eine gemeinschaftliche Forststrasse erschlossen. Außerdem wurde 2012 das 100-jährige Bestehen der Weidegenossenschaft gefeiert.



Seit 2015 ist Herr Alois Zeitelhofer Obmann der Weidegenossenschaft St. Oswald.